Dienstag, 27. Februar 2018

Meine Erfahrungen mit der Vitos Klinik und deren Ärzte dr. Rüdiger Müller-Isb...

Vitos Klinik forensische Psychiatrie Haina Kloster  Vorgehensweisen der Wärter genannt Pfleger!
Von Pflege ist in diesen Anstalten keine Spur.
Verwahrlosung der Menschen ist noch milde ausgedrückt
Wir werden von weiteren Patienten berichten - ich zitiere aus einm Brief von einem Untergebrachten.

Der benannte Pfleger nötigte Patient A  zu einer sofortigen Kontaktsperre zu Patient B, schüchterte Patient A  ein und erpresste ihn mit dem Hinweis, wenn er weiter mit Patient B gesehen wird, werden ihm – Patient A - seine Stufen abgenommen und er kommt nach Gießen. Wo er bereits einmal die Hölle auf Erden erlebt hat.
Die Aussagen von Pfleger   St. gegenüber Herrn B könnten eine weitere Strafanzeige wegen Verleumdung und Rufmord zugrunde legen, denen evtl. in anderem Zusammenhang nachgegangen wird.
Ich bitte die Justiz genau hinter die Kulissen zu sehen und eine gründliche Untersuchung vorzunehmen und nicht blindlings Glauben zu schenken denen die Angestellt sind. Wie weit werden Menschen dort gerechtfertigt festgehalten? Bzw.wie weit werden dort Menschen auf Staatsgelder vielleicht ihrer Freiheit beraubt, eingeschüchtert, erpresst, genötigt und sind einer psychischen Folter unterworfen?






Kommentar veröffentlichen