Mittwoch, 23. Juli 2014

Anhörungen beim Landgericht Marburg Richter Wolf, ist Herr Dr. Müller Isbernern ein guter Bekannter?

Ganz Im Sinne der Forensik VITOS - KLINIKEN IN HESSEN?

Wer hat Erfahrungen mit Richter Wolf? Bei unserem Sohn Klaudiusz hat Richter Wolf zu mir gesagt "ihr Sohn kommt in eine Einrichtung für Schädelhirntrauma."Richter Wolf sagte klaudiusz komme nach Göttingen zu Professor Müller . Prof. Müller sollte für Klaudiusz unabhängige gutachten machen"

Habe schriftliches Urteil von Richter Wolf, dass Klaudiusz zu PROFESSOR Müller nach Göttingen verlegt werden soll!!!
Stelle dieses Urteil noch in meinen Blog!

Die Forensik Haina Klinikleiter Dr. Müller Isberner weigerte sich das Klaudiusz nach Göttingen zu Professor Müller kommt.

Es scheint das Herr Dr.Müller - Isberner machen kann was er will. Hat Dr.Müller Isberner die Justiz im Griff!
Kann Dr. Müller - Isberner sich alles erlauben! Ist Dr. Rüdiger Müller Isberner das Gesetz!
Was stimmt hier nicht.

Richter Wolf Geschrieben hat Klaudiusz soll in die Forensik Etville. Obwohl bei Gericht besprochen wurde er soll kommen in eine Klinik für Schädel-Hirn Trauma-Patienten!
Forensik Gießen hat dann entschieden, dass mein Sohn in die schlimmste Forensik kommt, nach Riedstadt.
Gehört ebenfalls zum Landeswohlfahrtsverband Vitos Klinik
Ich habe dann Richter Wolf folgenden Brief geschrieben, hier zu lesen:http://psychiatrielager.blogspot.de/2014_01_01_archive.html

Dann bekam ich einen Brief von Landgericht Marburg:
"jetzt ist das Landgericht Darmstadt zuständig"
Herr Richter Wolf ist nicht mehr zuständig.

Haben Sie kein Schlechtes Gewissen Herr Richte Wolf?
Ich wusste wo Klauidiusz ist monatelang nicht. Die Forensik gießen Dr. Eusterschulte gab mir keine Auskunft. Es gibt noch andere Fälle in denen die Klinik lügt.

Vor allem Familienmitglieder die der Klinik widersprechen werden entfernt und denen werden ebenfalls Lügen untergeschoben. Sprechen Sie mit diesen sogenannten Ärzten niemals ohne Zeugen. sie könnten das Gespräch aufzeichnen, allerdings ist die Klinik mit Aufzeichnungen nicht einverstanden, denn dann kommen deren Lügen heraus. Aufzeichnungen in der Klinik wäre sehr sinnvoll, dann kann man genau sehen ob ein Pfleger angegriffen wird oder ob es nicht eher so ist das Pfleger Patienten regelmäßig

Schlagen anschreien demütigen, und lügen behaupten über die Patienten.

Im übrigen sind Die Gutachten des Dr. Rüdiger Müller-Isberner so fehlerhaft, genauso wie sein dilettantisches Buch! Siehe hier den Beitrag von Jörg Bergstedt





Kommentar veröffentlichen