Dienstag, 16. August 2016

Menschenrechtsverletzungen durch psychiatrische Gutachten: Arbeitet in der Psychiatrie eine Negativauslese von Sadisten, Gefühllosen, im Grunde seelisch Kranken?

Winston Smith an Stopp den § 63 StGB
Diplom-Psychologin Eva Schwenk über Menschenrechtsverletzungen durch psychiatrische Gutachten: Arbeitet in der Psychiatrie eine Negativauslese von Sadisten, Gefühllosen, im Grunde seelisch Kranken?
Die Diplom-Psychologin Eva Schenk, Autorin des Buchs Fehldiagnose Rechtsstaat – die ungezählten Psychiatrieopfer, berichtet auf einer Veranstaltung der Humanistischen Union im Marburg über willkürliche psychiatrische Gutachten und fatale psychiatrische Behandlungsmethoden.
meinungsverbrechen.de
Kommentar veröffentlichen